Marathonfeeling mit den Großen
beim RheinEnergieMarathon in Köln

Am Sonntag, dem 01. Oktober fand das größte Breitensportevent in NRW – der RheinEnergieMarathon Köln – statt. Mit dabei die Leonardo da Vinci Sekundarschule Overath.

Der neu ins Leben gerufenen Schülerlauf hatte im Vorfeld so großen Zuspruch erfahren, dass die Anmeldung bereits frühzeitig geschlossen werden musste. 1.000 Jugendliche starteten am Sonntag bei der Premiere in Köln-Deutz. Die Laufstrecke der Schülerinnen und Schüler erstreckte sich über die schönsten Hotspots des Marathons. So begann der 4 km lange Lauf mit der Überquerung der Deutzer-Brücke und endete nach einer Umrundung des Neumarkts mit dem Zieleinlauf am Kölner Dom.

Bei strahlendem Sonnenschein und traumhaftem Laufwetter erlebten die Schülerinnen und Schüler der Leonardo da Vinci Sekundarschule ein geniales Marathonfeeling zwischen den zeitgleich laufenden Marathonis. Zwar hingen die Trauben für eine Bestplatzierung im Schülerlauf sehr hoch, so schaffte der Erstplatzierte aus Viersen eine Zeit von 12:54 Min., aber wir sind stolz, dass unsere Läuferinnen und Läufer alle mit einer Zeit von unter 30 Min. im Mittelfeld gelandet und heile ins Ziel gekommen sind. Die Resonanz unserer Schülerinnen und Schüler zum Lauf war toll. Wir sehen uns wieder am 7. Oktober 2018 in Köln.

Ein Video vom Start

Köln Marathon 2017