Elternsprechtag

Der Elternsprechtag ist für Gespräche mit den Fachlehrern bestimmt. Bitte nutzen Sie die Gelegenheit, Fragen zur persönlichen und schulischen Entwicklung Ihres Kindes im jeweiligen Fach mit dem Fachlehrer zu besprechen. Es ist sinnvoll und teilweise auch notwendig, dass die Schülerinnen und Schüler mit zu den Gesprächen kommen.
Damit wir viele Eltern informieren und beraten können, haben wir 10 Minuten für ein Gespräch eingeplant. Helfen Sie uns diese Zeit einzuhalten.
Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass jede Lehrerin und jeder Lehrer ebenfalls außerhalb des Elternsprechtages eine Sprechstunde hat. Auch von dieser können Sie jederzeit nach Voranmeldung zum Zwecke einer intensiveren Beratung Gebrauch machen. Zur besseren Orientierung werden wir am Elternsprechtag einen Plan der einzelnen Beratungsräume der Kolleginnen und Kollegen aushängen.