Die Schulkonferenz empfiehlt für die gesamte Schulgemeinschaft das Tragen einer Mund- Nasen- Bedeckung.

Dies bezieht sich insbesondere auf gemischte Klassen in Kursen sowie im Unterricht im Umgang mit Schülerinnen / Schülern und Kolleginnen /Kollegen, die zur Risikogruppe gehören.

Die Entscheidung geschieht aus Prävention und Rücksicht der Schulgemeinschaft und der eigenen Angehörigen gegenüber.

Beschluss unserer Schulkonferenz vom 08.09.2020